Wir bringen Sie ins Gespräch

Was wir tun durften (und dürfen)

Ein Beispiel von vielen: Für einen der großen freien Träger der Jugend-, Bildungs- und Sozialarbeit mit Sitz in Frankfurt haben wir ein Kommunkationskonzept für ein neues Qualitätsmangement entwickelt und umgesetzt. Das Branding für das QM-Projekt gehört ebenso dazu wie regelmäßig erscheinende Newsletter für die 11.000 Mitarbeiter oder eine umfassende Beratung der QM-Beauftragten in Fragen der internen Kommunikation - zum Beispiel mit dem Gesamtbetriebsrat.

Wir sind auch bei diesem und anderen Trägern ein gern gesehener - oder besser: gelesener - Partner, wenn es darum geht, dass aus Rohmanuskripten, Projektskizzen, Mail-Kontakten und Telefon-Gespräche anständige Geschichten, Interviews oder Features werden sollen. Und für die passenden Bilder sorgen wir selbstredend auch.   

Für zahlreiche Einrichtungen des Verbandes haben wir Festschriften und Jahresberichte nicht nur konzipiert, sondern auch geschrieben, bebildert, layoutet und produziert.  

Eine Vielzahl der Mitarbeiter des Verbandes kennen wir inzwischen persönlich, weil sie in den letzten zehn Jahren an einem unserer Workshops für Öffentlichkeitsarbeit in Non-Profit-Organisationen teilgenommen haben. 

Heute greifen Träger andere kirchliche Träger, aber auch einer der größten Anbieter für ambulante Intensivpflege ebenfalls auf unser Know how in Sachen Kommunikation zurück.